Musik ist das wichtigste Medium zur Erhaltung von Kulturen

Unser Projekt in Nepal/Himalaya

Erfahre mehr über dieses Projekt und vieles mehr aus der Region!

Schul-Lockdown in Nepal beendet

Inzwischen ist der zweite Schul-Lockdown beendet, eine Schule nach der anderen nimmt den Betrieb auf und auch die Great Compassion Boarding School (GCBS) ist seit dem 17. September wieder offen.

Weiterlesen »

Diese Kids brauchen eine sichere Zukunft!

Viele Kinder Nepals wurden durch das furchtbare Erdbeben 2015 zu Waisen oder Halbwaisen. Aber auch Eltern verloren ihre Existenzgrundlagen. So erging es auch den Familien unserer 4 Schützlinge Mabin, Kisan, Ritam und Silpa. Alle 4 Kinder sind Gurung, ein altes tibetisches Volk, aus der Region Ghorka.

Weiterlesen »

Den Amazonas-Regenwald schützen!

Erfahre mehr über dieses Projekt und vieles mehr aus der Region!

Hände weg vom Amazonas!

Gemeinsam mit der Gesellschaft für bedrohte Völker Schweiz unterstützen wir indigene Gemeinschaften in Brasilien beim Kampf um ihre Territorien, um Selbstbestimmung und die Einhaltung der Menschenrechte und unterstützen indigene Projekte. Lebenszeichen organisiert auch Nothilfen vor Ort und Projekte zum Schutz der Kulturen.

Weiterlesen »
Schamane zusammen mit den Kindern im Dorf Tururucari Uka c Marica Kambeba

Indigenes Wissen schützen

2020 war für uns alle ein schlimmes Jahr. Nicht nur dass eine Pandemie ausbrach, auch das Abholzen des Amazonas-Regenwaldes schritt in nie da gewesenem Tempo weiter voran. Damit geht das Sterben indigener Völker und deren Lebensweisen einher. 2020 war für die Ureinwohner Brasiliens ein Jahr des großen Schmerzes.

Weiterlesen »