RomaSOS

Unsere neue Initiative wird Roma-Flüchtlingen aus der Ukraine helfen, den Schrecken des Krieges zu entkommen. Wir reden nicht nur darüber, wir handeln! Informieren Sie sich hier über unsere Angebote.

Einsatz für die Ärmsten in der Ukraine

Die Obfrau Nadine Papai ist im Einsatz für Roma in der Ukraine. Sie hilft in Österreich bei der Betreuung von geflüchteten Roma-Familien und leistet auch humanitäre Hilfe vor Ort.

Konflikte verstehen

Auch Russlands Präsident Putin hat seinen Anspruch auf die benachbarte Ukraine mit der Geschichte begründet. Was daran wahr ist, und was sich daraus für die Zukunft ableiten lässt.

Jahresbericht 2020

Amazonas 2020: Kambeba bedanken sich bei Lebenszeichen für die Hilfe in Zeiten der Pandemie. c Lebenszeichen

Unsere ordentliche Finanzgebarung wir jedes Jahr durch die „Steuerliche Absetzbarkeit der Spende“ vom Finanzamt bekräftigt. Nützen Sie die Möglichkeit und holen Sie sich bei der jährlichen Arbeitnehmerveranlagung einen Teil Ihrer Spende vom Staat zurück.

Schul-Lockdown in Nepal beendet

Inzwischen ist der zweite Schul-Lockdown beendet, eine Schule nach der anderen nimmt den Betrieb auf und auch die Great Compassion Boarding School (GCBS) ist seit dem 17. September wieder offen.

Doc Sulaiman

Tierarzt, der vor Saddam Hussein floh, entwirft bahnbrechendes Tierschutzgesetz für Kurdistan.
THE GUARDIAN – Artikel vom 10.06.2021 über unseren Projektmanager Sulaiman.

Hände weg vom Amazonas!

Gemeinsam mit der Gesellschaft für bedrohte Völker Schweiz unterstützen wir indigene Gemeinschaften in Brasilien beim Kampf um ihre Territorien, um Selbstbestimmung und die Einhaltung der Menschenrechte und unterstützen indigene Projekte. Lebenszeichen organisiert auch Nothilfen vor Ort und Projekte zum Schutz der Kulturen.